“Familienaufstellung” – 50 Charaktere aus 50 Jahren PERRY RHODAN in einem Wimmelbild

"Der Erbe des Universums" im NEO-Schein. Mein Geburtstagsgeschenk an alle PERRY RHODAN-Freunde.

“»Perry Rhodan […] führt hinein in die vor uns liegenden Jahrtausende und über Abgründe hinweg zu Sternenreichen, die seit Millionen von Jahren auf uns warten. Er führt in eine Zeit, in der die Nachkommen der Menschen von der Erde nur noch wie von einem Mythos reden und ein vereinsamter Planet um eine längst erloschene Sonne kreist, die einst Mittelpunkt des Universums war.« [1]

So lautete der Vorspann zu PERRY RHODAN #1 Unternehmen “Stardust” [2] [3], mit dem heute auf den Tag genau vor 50 Jahren das Perryversum mit einer geradezu spektakulären Exposition explodierte: Bodenständige noch Nahezu-Science-Fiction über die Möglichkeiten der damals 1961 gerade erst von John F. Kennedy proklamierten ersten bemannten Mondladung traf auf eine hochspekulative Space Opera, in der kühn nichts weniger als die kosmologischen Grundannahmen zu Bühnenelementen eines nicht risikofreien kosmischen Erbantritts werden.

Im Laufe der Expansion dieses Perryversums [4] hat sich gezeigt, dass diese Vision des ersten Hefts, im bis Band 1000 durchgehaltenen Claim “Der Erbe des Universums” auch angezeigt, handlungsbestimmend war – ein “Zwiebelschalenmodell” kosmischer Evolutionsstufen und ein Großsteuerungssystem namens Moralischer Code bilden einen weitaufgefächerten kosmischen Hintergrund, vor dem sich die Schicksale und Geschichten um die Protagonisten entspinnen.

Aber der wahre Clou ist, dass das Storyuniversum durch eine Identifikationsfigur des 20. Jahrhunderts initiiert ist, durch den der Leser diese ferne Zukunft immer auch mit heutigen Augen betrachten kann.

Ein ganzer Figurenkosmos hat diesen Haupthelden Perry Rhodan und seinen Buddy Bully inzwischen durch die Jahrzehnte und Jahrtausende der Hefthandlung begleitet. Und nach Vorbild der großen Superhelden-Dioramen wie z. B. von Alex Ross’ DC-Serie Kingdom Come [5] habe ich hier zum 50. Geburtstag meine ganz persönliche Auswahl von fünfzig für mich das Perryversum repräsentierender Figuren getroffen (HiRes nach dem Klick aufs Bild oben).

Vieles, wie die “fünf Säulenheiligen” (Chefredakteur Klaus N. Frick) ist selbsterklärend, aber eine Menge der Figuren, die nicht so eindeutig kostümiert sind wie im üblichen Superhelden-Comicgewerbe, werden selbst für “terkonitstählerne” Hardcore-PR-Fans nicht auf Anhieb zu entziffern sein.

In diesem Bild hat der Zeichner also versteckt (Mehrfachnennungen sind möglich):

  • 50 Charaktere aus 50 Jahren PERRY RHODAN
  • 19 Zellaktivatorträger/Innen — mit einer Ausnahme aus kosmokratischen bzw. den Beständen von ES
  • 17 Terraner/Innen, darunter ein Pseudo-Neanderthaler
  • 9 Mutant/Innen — 6 davon Angehörige des Terranischen Mutantenkorps, davon ein Halbcyno
  • 5 generische Angehörige extraterrestrischer Völker
  • 5 Angehörige der arkonidischen Oberschicht, einer davon ein “Sternenbastard”
  • 4 Roboter bzw. Androiden, einer davon aber ursprünglich als Mensch geboren
  • 4 Umweltangepasste terranischer Abkunft
  • 3 Arkoniden-Abkömmlinge, aber einer davon bloß als Maske
  • 2 von Perry Rhodans Söhnen und eine seiner beiden Töchter
  • 2 Halbmutanten/Innen, einer davon ist Gefühlsmechaniker und Cappin-Spürer
  • 2 Höchstedle des Großen bzw. des Göttlichen Imperiums der Arkoniden
  • 2 Kosmokraten/Innen bzw. deren Inkarnationen
  • 1 ehemaliger Sotho der Milchstraße in Tarnidentität
  • 1 ehemaliger Mächtiger in Gestalt eines Puppenspielers
  • 1 Restsubstanz von supraheterodynamisches Wesen
  • 1 Superintelligenz bzw. deren Inkarnation

Wer alle Figuren errät (halbintelligente Zier- und Haustiere gelten nicht), die Liste einfach via Kommentarfunktion an mich schicken. Ich gebe die mögliche Fehlerquote bekannt. Der erste komplette Vorschlag erhält das dann farbige Diorama als Ausdruck in Schön zugesandt. Wer einen Fehler in dieser Tipp-Aufstellung entdeckt und belegen kann, natürlich auch.

Lösungshinweis I: Figuren mit starken gemeinsamen Bezügen stehen meist beieinander – in einem Fall könnte dies aber zu einem Fehlschluss verleiten.

Lösungshinweis II: Wenn Figuren durch klar zuzuordnende Kostüme oder Zubehör in der Serie charakterisiert wurden, hoffe ich, das auch berücksichtigt zu haben.

Bonus-Aufgabe: Benennt die 5 im Bild dargestellten bedeutenden PERRY RHODAN-Raumfahrzeuge des klassischen Perryversum sowie das des NEO-Universums mit Namen (wer hier alles richtig hat, kann oben eine fehlende Figur kompensieren):

  • Beiboote gelten nicht
  • Es sei denn, das Beiboot hätte sich selbst einen Namen gemacht
  • Ein 7. der ‘Raumfahrzeuge’ hat in der realen Welt an der Grenze zum Weltraum gekratzt – es sollte auch im fiktionalen Perryversum einmal von Perry Rhodan geflogen sein (Stichwort: Risikopiloten)

[1] Das in späteren Nachauflagen ‘unterdrückte’ Vision Statement aus PR I/1, zitiert nach Wikipedia
[2] Karl-Herbert Scheers PERRY RHODAN #1 Unternehmen “Stardust” in einer Flash-Datei. Hm, seltsam, aber so steht es geschrieben.
[3] Eine metikulöse Original-1961-vs.-Reprint-1988-Gegenüberstellung von Unternehmen “Stardust” für Sammlernazis]
[4] PERRYPEDIA: Perryversum (Liste der Exzellenten Artikel). Ein Lob dem PERRY RHODAN Online Club für diese Plattform, ohne die diese “Familienaufstellung” nicht möglich gewesen wäre.
[5] Alex Ross’ Offizielle Website

flattr this!

19 Responses to ““Familienaufstellung” – 50 Charaktere aus 50 Jahren PERRY RHODAN in einem Wimmelbild”

  1. Michel Van Says:

    O.K. mein Versuch
    die Raumschiffe
    BASIS, SOL , X-15, MIKRU-JON, STARDUST, GOOD HOPE?

    Charaktere:
    ES, Lare, Harno, Dalaimoc Rorvic, Ribald Corello, Piet Rawland
    Homer Adams, Vario-500, Reginald Bull, Perry Rhodan, Atlan
    Icho Tiolo, Gucky, Kantiran da Vivo-Rhodan,
    Crest, Thora, Don Redhorse, Roland Tekener, Dao-Lin-H’ay
    Topsider, Melbar Kasom & Lemy Danger, Ernst Ellmer,
    Monkey, Hauri? , Blues, Aras, Iwan Iwanowitsch Goratschin,
    Maakhs, Michael Rhodan und seiner Schwerster

  2. Gregor Sedlag Says:

    Hallo Michel, herzlichen Dank für Deinen Versuch. Sind leider erst 31 von 50 – und 2 der Vorschläge davon sind falsch.
    Wenn Figuren durch klar zuzuordnende Kostüme oder Zubehör charakterisiert wurden, habe ich das auch berücksichtigt:-)
    Bei den Raumschiffen ist eins der 5 aus dem klassischen Perryversum falsch. Die X-15 ist richtig, gehört aber zum “Realuniversum”. Es ist noch aber noch ein Raumschiff aus dem NEO-Universum zu sehen!

  3. Holger Logemann Says:

    Mein Versuch:

    ES, Eirene Rhodan alias Idinyphe, Taurec, Gaumarol da Bostich, Iwan Iwanowitsch Goratschin, Maahk, Ara, Blue, Tako Kakuta, Melbar Kasom, Ernst Ellert, Lemy Danger, Topsider, Captain Ahab alias Stalker, Don Redhorse, Crest da Zoltral, Thora da Zoltral, Gucky, Icho Tolot, Laire, Ganerc alias Callibso, Lotho Keraete, Monkey, Galbraith Deighton, Posy Poos, Ratber Tostan, Mondra Diamond, Norman, Dao-Lin-H’ay, Ronald Tekener, Ras Tschubai, Alaska Saedelaere, Roi Danton alias Michael Reginald Rhodan, Kantiran da Vivo-Rhodan, Lord Zwiebus, Dalaimoc Rorvic, Tatcher a Hainu, Clifford Monterny (Overhead), Ribald Corello, Piet Rowland, Galto Quohlfahrt, John Marshall, Posbi, Harno, Homer G. Adams, VARIO-500, Reginald Bull, Perry Rhodan, Atlan, Ermigoa Merota

    BASIS mit GALAXY-Klasse Versorger, SOL (bzw. JULES VERNE), MIKRU-JON, STARDUST (Kennung: USSF), GOOD HOPE, Shift, Space Jet

    STARDUST (Kennung: NASA)

  4. Gregor Sedlag Says:

    Glückwunsch! Schon extrem weit vorn.

    5 Nennungen interpretierst Du anders als von mir gedacht (Ermigoa Merota musste ich jetzt nachschauen, die kannte ich gar nicht!). 2 Figuren hast du noch nicht benannt, 1 gilt nicht, weil Haustier. Und ein namentlich bekanntes Raumschiff wäre noch zu entdecken. Stichwort: Pärchen!

    Danke schön fürs Mitmachen!

  5. Skeptiker Says:

    Und ein namentlich bekanntes Raumschiff wäre noch zu entdecken. Stichwort: Pärchen!

    -> TSUNAMI ?

    -> Mirona Thetin ?

  6. Gregor Sedlag Says:

    Also es sind eher die ganz großen Namen in dem Bild versammelt. Da schlägt Mirona Thetin ihre Halbschwester.

    Und sorry, das mit den Pärchen war auf die Figuren gemünzt, nicht _unbedingt_ auf die Raumschiffe.

    Und wenn ich bloß wüsste, wo ich in dem Bild einen Revoverhelden versteckt haben könnte.

  7. Holger Logemann Says:

    Der Schlapphut links von Harno??
    An Mirona Thetin hatte ich zuerst auch gedacht, fand dann aber das die Todesumstände von Ermigoa besser zum Bild passten.

  8. Gregor Sedlag Says:

    Und wer wäre dann Ganerc Gallibso?

  9. Holger Logemann Says:

    Hab das ganze Bild nach einem Gnomen mit Zylinder abgesucht, jetzt weiss ich warum ich den nicht finden konnte.

  10. Gregor Sedlag Says:

    Orr, der hat einen Zylinder? Da muss ich ja noch mal nachbessern. Aber gnomig ist er schon, oder?

  11. Holger Logemann Says:

    Streiche den Cowboy, ersetze Ermigoa durch Mirona.

    Ein Schuß ins Blaue: auf dem Bild sind noch die beiden Algorrianer Le Anyante und Curcaryen Varantir.

    Zweiter Schuß ins Blaue: mit etwas Fantasie könnte man auf Harno eine Kugel mit Wulst erkennen. Harno benannte sich bzw. wurde benannt von Sgt. Harnahan von der CREST II

  12. Holger Logemann Says:

    Sorry, STARDUST II

  13. Skeptiker Says:

    Zweiter Schuß ins Blaue: mit etwas Fantasie könnte man auf Harno eine Kugel mit Wulst erkennen. Harno benannte sich bzw. wurde benannt von Sgt. Harnahan von der CREST II

    Stimmt – der Schatten eine Kugelraumers ! Aber war das mit Harnahan nicht in den ersten Bänden um Band 30 … ?

    Rechts oben = Könnte die MARCO POLO sein. Theoretisch auch die CREST II – IV (wenig Details

  14. Gregor Sedlag Says:

    @Holger, ich glaube, Du bist jetzt fast durch: 4 Nennungen sind noch falsch, wobei ich bei 2 Figuren Deine Interpretation sehr gut nachvollziehen kann. Aber: “6 Angehörige des Terranischen Mutantenkorps, davon ein Halbcyno.” Bei Deiner Auflistung zähle ich 9.

    Und zwei Figuren sind noch gar nicht benannt – beide weiblich!

    Zum letzten Kugelraumer: Da bist Du ebenfalls auf der richtigen Fährte, aber: “sowie das des NEO-Universums”:-) Und es geht um die “Big Moments” bei PR.

    @Skeptiker, nee, das Ultraschlachtschiff der BASIS gilt als ‘namenloses’ Beiboot.

  15. Skeptiker Says:

    Klingt alles ein wenig kryptisch – da bleibt eigentlich nur noch die AETRON übrig …

  16. Gregor Sedlag Says:

    Yep, Harno ist das “Fenster” in parallele Universen: http://www.perry-rhodan.net/aktuell/news/2011090502.html

  17. Skeptiker Says:

    @Skeptiker, nee, das Ultraschlachtschiff der BASIS gilt als ‘namenloses’ Beiboot.

    Wie, was – nur ein “stinknormales” Ultraschlachtschiff in diesem illustren Kreis ?? Keine MARCO POLO o.ä. ???
    Schande über Deinen Zeichenstift … ;-) !

  18. klaus Says:

    Personenliste:
    Perry Rhodan, Reginald Bull, Atlan, Mirona Thetin,Icho Tolot, Gucky, Harno, Dalaimoc Rorvic, Laire, Es, Monkey, Iwan Goratschin, Iwanowitsch Goratschin,Ara, Maahk, Blues, Ertruser, Siganese, Ronald Tekener, Kartanin Dao Linh, Don Redhorse, Alaska, Homer Adams, Kantiran, Michael uns Susan, Sinclair M. Kennon, Ganerc, Taurec, Mondra Lord Zwiebus, Julian Tifflor, Anson Argyris/Springer, Stalker, Vishna/Gesil, Ribald Corello, Bostich, Crest und Thora, Lotho Keraete, Thatcher a Hainu, Überschwerer, Ras Tschubai, Ernst Ellert, Laoosor, Galto Quohlfart, Posbi, Cheborparner, Akone, Vario 500 und ein Swoon.
    Die Schiffe:
    X 15
    Sol
    Basis
    Mikru-Jon
    Stardust
    Good Hope
    Neo: Stardust

  19. dieantwort Says:

    so long and thanks for all the fish

Leave a Reply

Powered by WordPress